Lied des Tages ...

... oder der Woche, je nachdem, wie ich Lust habe, den Titel auszuwechseln. Manchmal gibt es hier auch ganze Konzerte zu hören und zu sehen.

Die russische Band Кино (Kino, übersetzt ugs. Film) inszeniert derzeit ein interssantes Experiment. Die noch lebenden Mitglieder der Band Juri Kasparjan (Melodiegitarre) und Igor Tichomirow (Bass) spielen die Lieder von Wiktor Zoi, dem am 15.09.1990 verstorbenen Sänger, Texter und Komponisten und Rhythmusgitarristen der Band, mit seiner originalen Stimme mit den heutigen Möglichkeiten live. Die Band schreibt auf ihrer Netzseite:

»Stellen Sie sich vor, die Kino-Gruppe hat sich 2020 zusammengetan. Grundlage des Programms ist die echte Stimme von Wiktor Zoi, die aus den Original-Mehrkanalaufnahmen digitalisiert wurde. [...] Das Konzept des Projekts besteht darin, zu zeigen, wie die Leistung der Kino-Gruppe im 21. Jahrhundert mit einem guten, modernen Sound und einer guten Bühnenproduktion sein kann. Das meiste Material wird so nah wie möglich am Original aufgeführt, aber es wird nicht ohne Improvisation und neue Lesarten auskommen.«

Unterstützt wir die Band in den von Zois Sohn Alexander angeregten Projekt vom Drummer des Projekts "Симфоническое кино" (Kino symphonisch) Oleg Schunzow und vom Gitarristen der Moskauer Punk-Band "Тараканы!" (Tarakany!, d.h. Kakerlaken) Dmitij Keschwatow. Das Ergebnis ist absolut hörenswert und die zahllosen Kino-Fans in den Ländern der ehemaligen Sowjetrepubliken sind vor Begeisterung ganz aus dem Häuschen.

Texte (ру/en/div.): https://lyricstranslate.com/en/kino-lyrics.html
Texte (ру/en): https://text-pesni-perevod.ru/kino/
Texte (ру/en): https://lyricsaround.com/en/kino/

Кино в Севкабеле

Hinweis zur Werbung in YouTube-Videos und zum Datenschutz



Tag-Liste: Musik